PlayPause
Slider

Kita Steelcase

Die organisch geschwungene Kindertagesstätte stellt eine Gegenwelt zur eher nüchternen Zweckarchitektur ihrer Umgebung dar: ein eingeschossiger Baukörper, der sich frei entwickelt und wie ein solitärer Edelstein in der Wiese liegt. Die freie Formensprache findet sich auch in den Innenräumen wieder, die durch versetzt angeordnete,  holzverkleidete Schalen gebildet werden.
Diese gewähren den Kindern einerseits Schutz und Geborgenheit, andererseits öffnen sie sich zu einem gemeinschaftlichen, innenliegenden Platz. Die großzügigen Räume zwischen den Schalen ermöglichen vielfältige Blickbeziehungen ins Freie.

Entwurf:
– wulf architekten / stuttgart

Örtliche Bauleitung:
– Architekturbüro Schultze-Naumburg / Übersee

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „AKZEPTIEREN“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“